Generalversammlung BBGR

Generalversammlung BBGR

Der Vorstand von Bergbahnen Graubünden hat aufgrund der aktuellen Covid19-Situation entschieden die 70. ordentliche Generalversammlung vom 27. November 2020 abzusagen respektive diese schriftlich durchzuführen. BBGR möchte in der jetzigen herausfordernden Zeit zum einen dem Aufruf des Bundesrates und der Bündner Regierung nachkommen so wenig Menschen wie möglich zu treffen und zum anderen seine Vorbildfunktion wahrnehmen. Besten Dank für das Verständnis.

Die schriftliche Generalversammlung wird anhand der Abstimmungsformulare im Rahmen der Vorstandssitzung vom 26. November 2020 durchgeführt und protokolliert. Das Protokoll wird den Mitgliedern innert der statutarischen Frist zugestellt. Bei Fragen steht Ihnen die Geschäftsstelle gerne zu Verfügung.